Handbuch der Italien-Philatelie

Arbe & Veglia

Lexikon

Briefmarke von Fiume mit Aufdruck ARBE - Reggenza italiana nel Carnaro Briefmarke von Fiume mit Aufdruck ARBE - Reggenza italiana nel Carnaro Briefmarke von Fiume mit Aufdruck ARBE - Reggenza italiana nel Carnaro - ESPRESSO

Die Briefmarkenabbildung ist der Webseite www.ibolli.it entnommen.

Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges besetzte der politische Dichter und Flupionier Gabriele D'Annunzio am 12. September 1919 Fiume. Am 8 September 1920 rief er die Reggenza italiana nel Carnaro, eine kurzlebige anarcho-faschistische Republik, welche schon im Dezember 1920 durch den Freistaat Fiume ersetzt wurde.

Am 12. September 1920 - wurde für die Feldpost der Legionäre D'Annunzios ein Satz mit vier Marken herausgegeben, die nur einen Tag gültig waren.

Am 13. November 1920 besetzte diese Truppe die jugoslavischen Inseln Rab (ital. Arbe) und Krk (ital. Veglia). Diese Besetzung endete am 5. Januar 1921.

Schon am 13. November erschienen die 4 Feldpostmarken mit den Aufdrucken "Arbe Reggenza italiana nel Carnaro" bzw. "Veglia Reggenza italiana nel Carnaro". (sog. "grosser" Aufdruck).

Am 20. November erschienen die vier Militärpostmarken mit dem Aufdruck "Reggenza italiana nel Carnaro" und neuen Wertangaben. Aus den vier Werten (Nominale 60 Centesimi) wurde so ein Satz mit 19 Werten (Nominale 22,18 Lire). Michel führt diese Ausgabe unter "Fiumanische Besetzung der Carnaro-Inseln", Unificato führt diese Marken als Posta Militare (hinter Fiume) und Sassone eingereiht bei Fiume.

Damit nicht genug: am 28. November werden erneut Überdrucke "Arbe Reggenza italiana nel Carnaro" bzw. "Veglia Reggenza italiana nel Carnaro", der sog. "kleine Aufdruck" veröffentlich. Zu den vier Werten kommen zwei weitere Werte und zwei Express-Markn hinzu, d.h. insgesamt 8 Werte mit einer Nominale von 2,45 Lire.

Diese "kleinen Aufdrucke" für Arbe und Veglie wurden allerdings gemeinsam vorgenommen: die oberste Reihe der 50er Bögen bekam keinen (zusätzlichen) Aufdruck, die beiden nächsten Reihen wurden mit "ARBE" überdruckt und die unteren beiden Reihen den Aufdruck "Veglia". Vertikale Zusammendrucke beider Inseln sind also möglich.

Es sind zahlreiche Aufdruckfehler (Doppeldruck, kopfstehender Aufdruck), aber auch Marken nur mit den Aufdrucken "ARBE" und "VEGLIA" (ohne den zugehörigen "Reggenza italiana nel Carnaro") bekannt.

Angesichts der m.E moderaten Preisnotierungen (auch für gestempelte) Exemplare gehe ich von vergleichsweise (am potentiellen Postaufkommen) hohen Auflagen aus. Michel warnt bei allen Ausgaben vor Fälschungen.

Briefmarke von Fiume mit Aufdruck VEGLIA - Reggenza italiana nel Carnaro Briefmarke von Fiume mit Aufdruck VEGLIA - Reggenza italiana nel Carnaro Briefmarke von Fiume mit Aufdruck VEGLIA - Reggenza italiana nel Carnaro - ESPRESSO

Die Briefmarkenabbildung ist der Webseite www.ibolli.it entnommen.