Handbuch der Italien-Philatelie

Bengasi

Lexikon

Italienische Post im Ausland - Ital. Briefmarke mit Aufdruck Bengasi Italienische Post im Ausland - Ital. Briefmarke mit Aufdruck Bengasi

Die Briefmarkenabbildung ist der Webseite www.ibolli.it entnommen.

Bengasi ist eine libysche Hafenstadt im Nordosten des Landes und liegt an der Großen Syrte. Bengasi ist anch Tripolis die zweitgrößte Stadt Libyens und das politische und wirtschaftliche Zentrum der Kyrenaika.

Am 15. März 1901 wurde in Bengasi ein ital. Postamt eröffnet, welches ab Juli 1901 Freimarken mit Überdruck "Bengasi" (in türkischer Währung) verwendete. Nach dem türkisch-italienischen Krieg 1911 war Bengasi Verwaltungssitz der Kyrenaika, einem Teil der italienischen Kolonie Libia (Libyen), welches eigene Marken herausgab.

Bengasi ist eine libysche Hafenstadt im Nordosten des Landes und liegt an der Großen Syrte. Bengasi ist mit 630.000 Einwohnern nach Tripolis die zweitgrößte Stadt Libyens und das politische und wirtschaftliche Zentrum der Kyrenaika.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bengasi

Entsprechender Eintrag in der Bibliothek von Stephan Jürgens

Relevante Kataloge

Relevante Einträge in philatelistischen Lexika