Handbuch der Italien-Philatelie

Dr. Giorgio Colla

Philatelie in Italien

Quelle: A.I.E.P.

Dr. Colla ist 1946 geboren und lebt in Turin. Neben italienisch spricht er französisch und englisch. Der Berufsphilatelist prüft alle italienischen Staaten, sein publizistisches Hauptwerk ist ein 1998/99 erschiener Band über die Postgeschichte des √úberganges der italienischen Staaten zum Königreich Italien ("Dagli Stati preunitari al Regno d`Italia 1859-1862 - Storia postale" - zusammen mit Luigi Sirotti, bei Sassone erschienen).

Kontaktdaten (und weitere Informationen) können seinem Profil auf der A.I.E.P. Seite entnommen werden: (hier).