Handbuch der Italien-Philatelie

Dr. Ulrich Ferchenbauer

Philatelie in Italien

Quelle: A.I.E.P.

Dr. Ulrich Ferchenbauer (geb. 1941) ist dank seines, meist schlicht als "Der Ferchenbauer" bezeichneten, mehrbändigen Handbuches und Spezialkataloges "Öterreich" einer der bekanntesten deutschsprachigen Philatelisten und Prüfer in Italien. Die beruht natürlich auf der Tatsache, dass dieses Werk nicht nur für die Briefmarken Österreichs, sondern auch für die Briefmarkenausgaben des K√∂nigreiches Lombardei-Venetiens das Standard-Werk ist.

Dr. Ferchenbauer war von 1986 bis 2002 BPP Prüfer.

Kontaktdaten (und weitere Informationen) können seinem Profil auf der A.I.E.P. Seite entnommen werden: (hier).