Handbuch der Italien-Philatelie

Gerusalemme

Lexikon

Italienische Post im Ausland - Ital. Briefmarke mit Aufdruck Gerusalemme

Die Briefmarkenabbildung ist der Webseite www.ibolli.it entnommen.

Jerusalem, ital. Gerusalemme, besaß wie viele Orte der Levante zahlreiche Auslandspostämter. So gab es seit 1859 ein österreischisches Postamt, seit 1900 ein französisches und ein deutsches, seit 1908 ein italienisches und ein russisches Postamt. Das 1908 eröffnete italienische Postamt verwendete ab 1909 Marken Italiens mit Aufdruck "Gerusalemme" und Wertänderung in türkische (osmanische) Währung.

Das italienische Postamt in Jerusalem öffnete am 1. Juni 1908 und wurde am 1. Oktober 1911 geschlossen. Im Februar 1913 wurde es wiedereröffnet um dann am 30 September 1914 endgültig zu schliessen.