Handbuch der Italien-Philatelie

Rom

Lexikon

Rom (italienisch/lateinisch Roma) ist die Hauptstadt Italiens. Mit zirka 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration ist sie die größte Stadt Italiens. Rom liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Die nicht zuletzt wegen ihrer Rolle in der Antike als Hauptstadt des römischen Reichs auch als "Ewige Stadt" bezeichnete Metropole ist seit 1871 die Hauptstadt des im Risorgimento vereinigten Italiens. Innerhalb der Stadt bildet der unabhängige Staat der Vatikanstadt eine Enklave.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rom

Entsprechender Eintrag in der Bibliothek von Stephan Jürgens

Philatelistische Literatur


Herbert Rosendorfer: Rom
ADAC Reiseführer   München   2005


Vito Salierno: La Posta Austriaca a Roma
Vaccari   Vignola   2004


Vito Salierno: Roma 1870
RARA. Istituto Editoriale di Bibliofilia e Reprints   Milano   1992


Merian: Rom
  Hamburg   1991


Mario Gallenga: I Bolli Di Roma dalle origini al XX settembre 1870
Italphil s.r.l.   Roma   1979


Niels von Holst: Rom
Emil Vollmer Verlag   Wiesbaden   ohne Jahr

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften