Handbuch der Italien-Philatelie

Mailand

Italien - Land und Leute

Mailand (italienisch Milano, lombardisch Milan, aus gall./lat. Mediolanum, vermutl. "Ebene in der Mitte") ist die zweitgrößte Stadt Italiens, Hauptstadt der Region Lombardei in Oberitalien. Innerhalb der amtlichen Stadtgrenzen hat Mailand rund 1,3 Millionen Einwohner, in der Provinz sind es ca. 4,8. Die Metropolregion Grande Milano mit ca. 7,5 Millionen Einwohnern ist der mit Abstand größte Ballungsraum Italiens.

Entsprechender Eintrag in der Bibliothek von Stephan Jürgens

Philatelistische Literatur


Horst Schmollinger: Der Lindauer Bote: Eine jahrhundertelange, wechselvolle Transport- und Postgeschichte - Graubünden besonders betreffend
Forschungsgemeinschaft Tag der Briefmarke e.V. im BDPh   Moers   2014


Aylie Lonmon: Mailand
Dumont direkt   Ostfildern   2008


Merian: Mailand
  Hamburg   1985


Vito Salierno: Le Poste a Milano nei Secoli XV, XVI e XVII
La Martinella di Milano   Milano   1972

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften