Zensur

Schwarze Kabinette. Unter Schwarzem Kabinett (cabinet noir) versteht man eine insbesondere bei wichtigen PÄ errichtete Stelle, bei der auf Anordnung der Staatsregierung oder einer sonstigen Macht alle von bestimmten Personen abgehenden oder an bestimmte Personen eingehenden Briefe im geheimen geöffnet, ein-gesehen, unter Umständen abgeschrieben, wieder verschlossen und in den Postverkehr zurückgebracht wurden. Die Einrichtung hat ihren Ursprung in dem Edikt des Königs Ludwig XI. von Frankreich vom 19. 6. 1464, durch das die französische Staatspost — anfangs haupt-sächlich nur für Staatszwecke — errichtet wurde. Nach Artikel XIII dieses Edikts waren die Kuriere und Postillione verpflichtet, die ihnen von privater Seite zur Mitnahme übergebenen Briefe und Gelder dem Post-meister vorzuzeigen, um festzustellen, ob diese Sendungen nichts enthielten, was für den Dienst des Königs schädlich war oder gegen die Edikte und Verordnungen verstieß. Die Untersuchungen blieben, wie sich aus Memoirenwerken und sonstigen Veröffentlichungen über die französische Geschichte ergibt, auch bestehen, als die französische Post der Bevölkerung allgemein zugänglich war. Sie sind in gleicher Weise als Brieflogen oder geheime Logen auch bei der Taxisschen Reichspost im Anfang des 19. Jahrhunderts nachweisbar, haben aber wahrscheinlich schon früher in zahlreichen Orten, wie Augsburg, Regensburg, Nürnberg, Freiburg (Breisgau), Frankfurt (Main), Brüssel, Eisenach, in den Hanse-städten und den Residenzen der geistlichen Kurfürsten bestanden. Die Logen standen in unmittelbarer Verbindung mit Innsbruck, Prag und Wien und wurden von Wien geleitet. Die dazu eingesetzten Postbeamten wurden von dem taxisschen Leiter des Geheimdienstes in österreichische Pflicht genommen und erhielten für ihre Tätigkeit reichliche Entschädigung. Die zur Öffnung der Sendungen nötigen Werkzeuge und Stoffe wurden von Wien aus geliefert. Der bayerischen Regierung wurde dieses Geheimverfahren der Taxisschen Post durch Zufall im Jahre 1808 bekannt. Sie benutzte ihre Kenntnis, um die von ihr gewünschte Übernahme der Taxisschen Post auf den bayerischen Staat dem Fürsten von Taxis gegenüber zu rechtfertigen.
Gegen das Briefgeheimnis verstoßende Einrichtungen ähnlicher Art (Briefzensur) sind in Kriegszeiten und während der den Besiegten auferlegten Besatzungszeiten fremder Mächte auch weiterhin üblich gewesen und bis in die Gegenwart gebräuchlich geblieben. So schufen die Franzosen 1809 ein cabinet noir in Berlin, und während des ersten und zweiten Weltkrieges bestand im In- wie im Ausland eine weitreichende Briefzensur, die nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland von den Besatzungsmächten, insbesondere von der sowjetischen, weiterhin aufrechterhalten worden ist. Die neueren Ein-richtungen dieser Art, soweit sie von Rechtsstaaten gehandhabt werden, unterscheiden sich indes von denen der Schwarzen Kabinette dadurch, daß die geschehene Prüfung des Briefinhalts auf der Sendung äußerlich kenntlich gemacht wird.
in: Hans Rackow: Handwörterbuch des Postwesens

Philatelistische Literatur

Emilio Simonazzi, Beniamino Cadioli: La Censura Posta Estera in Italia nella prima guerra mondiale

I Quaderni dell'Aicpm

Rimini 2018

# Zensur

Reinhard Krüger: Von Sarajevo nach Versailles und die Folgen II. Die Behinderung des zivilien Postverkehrs durch den 1. Weltkrieg: Bis zum Ende (1917-1918/19)

Poststempelgilde e.V.

Soest 2014

# Zensur # Erster Weltkrieg

Reinhard Krüger: Von Sarajevo nach Versailles und die Folgen I. Die Behinderung des zivilien Postverkehrs durch den 1. Weltkrieg: Wie alles begann (1914 - 1916)

Poststempelgilde e.V.

Soest 2014

# Zensur # Erster Weltkrieg

Vito Salierno: La Censura Postale in Lombardia

Vaccari

Vignola 2004

# Zensur # Lombardei-Venetien

Gianfranco Mattiello: Italian Censorship on Civil Mail 1940 - 1945. History, Censor Marks, Resealing Labels

Eigenverlag

Lodi 2000

# Zensur

Karl Heimann: Spanien 1936 - 1939. Ein philatelistischer Beitrag zur Postgeschichte des Bürgerkrieges und der Beteiligung ausländischer Streitkräfte

Schriftenreihe Neues Handbuch der Briefmarkenkunde

Soest 1999

# Zensur # Spanien / Spanischer Bürgerkrieg

Nicht-Philatelistische Literatur

Gianni Giannoccolo: L'Occupazione Nazista in Italia 1943 - 1945

Correggio 2003

# Zensur # Italien # Geschichte / Politik

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Article
Article
Jerry H. Miller : L.A.T.I. Airmail Service to North America between 1940-1941 to Avoid British Censorship
in: Gildebrief 240 - September 2013 Poststempelgilde e.V. Soest 2013

# Zensur # L.A.T.I.

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura civile e militare nelle isole italiane dell'Egeo: Cicladi, Sporadi e Creta maggio 1941/settembre 1943
in: Posta militare e storia postale. Rivista dell' A.I.C.P.M. - 137 - febbraio 2016 Rimini 2016

# Zweiter Weltkrieg # Ägäische Inseln / Dodekanes # Zensur

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura civile e militare nelle isole italiane dell'Egeo: Cicladi, Sporadi e Creta maggio 1941/settembre 1943
in: Posta militare e storia postale. Rivista dell' A.I.C.P.M. - 136 - novembre 2015 Rimini 2015

# Ägäische Inseln / Dodekanes # Zensur

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura postale della corrispondenza nelle province di Alpenvorland e Adria (1943 . 1945)
in: Posta militare e storia postale. Rivista dell' A.I.C.P.M. - 118 - gennaio 2011 Rimini 2011

# Deutsche Dienstpost # Zensur

Article
Article
Giorgio Migliavacca : Prisoners of War Censorship Middle East: Recap on Known Censor Labels and a New Discovery
in: The Middle East Philatelic Bulletin 4 (Winter 2016) Neulingen 2016

# Kriegsgefangene II.WK # Zensur

Article
Article
Luigi Sirotti : Gli Scambi della corrispondenza tra province metropolitane del Regno ed ex regno di Jugoslavia aprile 1941 - settembre 1943
in: Vaccari Magazine n. 55 maggio 2016 Vignola 2016

# Zensur # Jugoslawien # Spalato / Split

Article
Article
Gerhard Freund : Besondere Auslandspost inItalien ab 1942: Zwei Postdiesnte zur Auswahl
in: Deutsche Briefmarken-Revue Nr. 8 - 2020 PSBN Ratingen 2020

# Deutsche Dienstpost # Zensur

Article
Article
Virgilio Lunardon : I timbri della Censura Militare Italiana sulla corrispondenze durante la guerra 1915-1918
in: A.I.C.P.M. Circolare n. 9 / Dicembre 1975 Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare Roma 1975

# Zensur

Article
Article
: Servizi postali e di censura durante l'Occupazione Italiana di Corfu' nel Settembre 1923
in: La Posta Militare N° 13 Dicembre 1976 Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare Milano 1976

# Zensur # Korfu

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura della corrispondenza civile per l'interno nelle province collegate nel 1945 dell' Italia del Nord
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 103 maggio 2007 Rimini 2007

# Zensur # Luogotenenza

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura della corrispondenza civile per l'interno nelle province collegate dal 1° settembre al 31 dicembre 1944 dell'Italia del Sud
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 102 marzo 2007 Rimini 2007

# Zweiter Weltkrieg # Zensur

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura della corrispondenza civile per l'interno in Sardegna e nelle province continentali dell' Italia del Sud
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 100 settembre 2006 Rimini 2006

# Zensur # Sardinien (Insel)

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura della corrispondenza civile per l'interno in Sardegna e nelle province continentali dell' Italia del Sud
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 99 giugno 2006 Rimini 2006

# Zensur # Sardinien (Insel)

Article
Article
Luigi Sirotti : La censura della corrispondenza con l'estero scambiate dai territori metropolitani italiani sotto il controllo degli Alleati
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 97 dicembre 2005 Rimini 2005

# Zweiter Weltkrieg # Zensur

Article
Article
Giancarlo Michelucci : La Censura postale italiana all'epoca della Prima Guerra Mondiale
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 93 dicembre 2004 Rimini 2004

# Zensur # Erster Weltkrieg

Article
Article
Claude Gerard : La censura italiana della posta civile in Savoia 1940 - 1943
in: Posta militare e storia postale. Revista dell'A.I.C.P.M. - 92 luglio 2004 Rimini 2004

# Zensur

Article
Article
Valter Astolfi : I timbri di Censura dell I^Guerra Mondiale con l'indicazione nel testo del nome della Localita'
in: La Posta militare. Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 44 Settembre 1985 ohne Ort 1985

# Zensur # Erster Weltkrieg

Article
Article
Giorgio Piccino : Censura Militare della corrispondenza dei prigionieri italiani durante la Grande Guerra
in: La Posta militare. Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 45 Gennaio 1986 ohne Ort 1986

# Zensur # Kriegsgefangene I. WK

Article
Article
Valter Astolfi : I timbri di censura dell I^ Guerra mondiale con l' indicazione della localitá nel testo
in: La Posta militare. Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 45 Gennaio 1986 ohne Ort 1986

# Zensur

Article
Article
Valter Astolfi : I timbri di censura della prima guerra mondiale con l'indicazione nel testo della Localita'
in: La Posta militare. Notiziario dell' Associazione Italiana Collezionisti Posta Militare - 48 Settembre 1986 ohne Ort 1986

# Zensur # Erster Weltkrieg