Handbuch der Italien Philatelie

Modena (Herzogtum)

Ausriß aus H. Schwaneberger Internationales illustrirtes Briefmarken-Sammelbuch, 11. Auflage

| Stadt oder Region in Italien | Altitalien

Das Herzogtum Modena und Reggio war seit dem 15. Jahrhundert ein Territorium in Oberitalien mit der Hauptresidenz in Modena. Es war im Besitz der Familie Este; 1803 ging es im Erbgang an die Habsburger. Mit einer Unterbrechung während der Zeit der Koalitionskriege von 1796 bis 1814 bestand das Herzogtum bis 1860, als es im Zuge des  Risorgimento an das Königreich Sardinien fiel.

https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Modena_und_Reggio

Das Herzogtum Modena und Reggio (ital. Ducato di Modena e Reggio, meist als Herzogtum Modena bezeichnet) war seit dem 15. Jahrhundert ein Territorium in Oberitalien mit der Hauptresidenz in Modena. Es war im Besitz der Familie Este; 1803 ging es im Erbgang an die Habsburger. Mit einer Unterbrechung während der Zeit der Koalitionskriege von 1796 bis 1814 bestand das Herzogtum bis 1860, als es im Zuge des Risorgimento an das Königreich Sardinien fiel.
in: https://de.wikipedia.org/wiki/Herzogtum_Modena_und_Reggio

Zitate

Modena, Italien, bis 1860 Herzogtum; eigene Marken v. 1. Juni 1852 - 59. (…) Am 18. März 1860 erfolgte der Anschluß von M. an Sardinien.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Estensi, Poste (ital), Posten von Este, der Herzöge von Modena; Inschrift auf Marken dieses Landes 1852.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Modena, + Herzogtum in Italien. 1852-1859. 100 Centimo = 1 Lira. Die M. von Modena sind sehr eng gedruckt, vollrandige M. selten und höher zu bewerten. Vorsicht vor St.-Fälschungen. Am 18.3. 1860 Anschluß an Sardinien.
in: Ernst Krapp: ABC der Philatelie. Illustriertes Hand- und Wörterbuch

Ein Neudruck ward nicht veranstaltet. Als Modena Italien einverleibt wurde, wurden die Marken-Vorräthe der Ausg. 1859 an Händler verkauft. Fälschungen giebt es in Menge. (Steindruck statt Buchdruck.) Kennzecihen: frische Farben, abweichende Inschrift, plumper Adler.
in: Paul Lietzow: Das Schwarze Buch der Philatelie oder Neudruck und Fälschung von Postmarken und Briefumschlägen.

Philatelistische Literatur


Giuseppe Buffagni: Poste Estensi. Trattato Storico e Storico-Postale 1453 - 1852. Catalogo die bolli 2016
Vaccari   Vignola   2016


Paolo Vaccari: 1852 MODENA 2002. 150° Anniversario die Francobolli Estensi
Vaccari   Vignola   2002


Giuseppe Buffagni: Poste Estensi. Trattato Storico e Storico-Postale 1453 - 1852. Volume 4. Tariffe postali e catalogo degli annullamenti
Vaccari   Vignola   2001


Giuseppe Buffagni: Poste Estensi. Trattato Storico e Storico-Postale 1453 - 1852. Volume 3. Franchigie e bolli di sanità dal 1796 al 1852
Vaccari   Vignola   2001


Giuseppe Buffagni: Poste Estensi. Trattato Storico e Storico-Postale 1453 - 1852. Volume 2. Storia e storia postale dal 1815 al 1852
Vaccari   Vignola   2001


Giuseppe Buffagni: Poste Estensi. Trattato Storico e Storico-Postale 1453 - 1852. Volume 1. Storia e storia postale dal 1453 al 1814
Vaccari   Vignola   2001


Hans von Rudolphi: Die Briefmarken von Modena
Schriftenreihe Neues Handbuch der Briefmarkenkunde, Heft 3   Frankfurt am Main   1962


Emilio Diena: I Francobolli del Ducato di Modena e della Province Modenesi e le Marche del ducato stesso pei Giornali Esteri
1a ristampa lugilo 2011, Vaccari   Vignola   1894

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Relevante Kataloge