Nilla Pizzi

Italien (Republik)

100º anniversario della nascita di Nilla Pizzi

2019 100º anniversario della nascita di Nilla Pizzi

ibolli.it

Nilla Pizzi (* 16. April 1919 in Sant’Agata-Bolognese; † 12. März 2011[1]) war eine italienische Sängerin.
Nilla Pizzis Bekanntheit beruht vor allem darauf, dass sie 1951 mit dem Lied Grazie dei fiori („Danke für die Blumen“) die allererste Ausgabe des Festivals von Sanremo gewann. Darüber hinaus gelang es ihr, diesen Erfolg ein Jahr später mit dem Lied Vola colomba zu wiederholen.

Nilla Pizzi (* 16. April 1919 in Sant’Agata-Bolognese; † 12. März 2011[1]) war eine italienische Sängerin.