Handbuch der Italien Philatelie

Saloniki

Wikipedia

Zitate

Saloniki-Ausgabe. Im Mai 1944 wurden für die deutschen Soldaten in Nordgriechenland vier aus zurückgelassenen Beständen stammende ital Militärpostmarken (Aufdruck P.M. auf Werten der Dauerserie) mit vierzeiligem Aufdruck zwischen zwei Zeilen Hakenkreuz Soldaten Päckchen Front Heimat als Zulassungsmarken verausgabt und trotz Verbotes des Oberkomanndos der Wehrmacht bis zum Rückzug im sEptember verwendet. Die Auflage der P.M. -Marken Mi 7 und 15 soll 6000, die der Mi 4 und 5 nur je 100 Stück betragen haben, woraus sich die große Seltenheit erklärt.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Salonicco (ital.), Saloniki, Aufdruck auf Marken 1908-11 der Italienischen Post in der Türkei.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Relevante Kataloge