Handbuch der Italien Philatelie

Benadir Gesellschaft

| Somalia

Die Benadir-Gesellschaft war ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Mailand, das vom Königreich Italien von 1895 bis 1905 mit der Verwaltung Italienisch-Somalilands betraut war.

Wikipedia

Zitate

Benadir, Inschrift (mit Poste Italiane) und Landesangabe auf vielen Marken, die 1903-1905 von der ital. Benadir-Gesellschaft für das von diseer genutzte und verwaltete ostafr. Küstenland um Mogadiscio an der Somaliküste in Ostafrika verausgabt und verwendet worden sind. Italien übernahm dieses Gebiet 1905 als Kolonie Italienisch Somaliland. Die Restbestände der Benadir-Marken wurden 1905-1916 mit neunen Wertüberdruck versehen aufgebraucht, weitere 1922/24 in Italienisch-Eritrea.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Relevante Kataloge