Handbuch der Italien Philatelie

Somalia

| Afrika | Benadir Gesellschaft | Dschibuti | Italienisch Ostafrika | Kolonien / Italienische Kolonien

https://de.wikipedia.org/wiki/Somalia

Zitate

Italienisch-Somaliland (Benadir), Italian Somaliland (e), Côte des Somalis italienne (f); 371 500 qkm, 365 000 Einw. Währung: 4 Besa = 1 Anna, 16 Anna = 1 Rupie; ab 1906: 100 Centesimi = 1 Lira. Marken (mit Elefanten-, bezw Löwenkopf), 1903 für Benadir, Druck der Società Anonima Commerciale Italiana del Benadir. Postanstalten sind am 1. November 1903 in Mogadiscio, Marca und Brava-Giumbo eröffnet worden. Im Jahr 1905 ist die Verwaltung der Post an die ital. Regierung übergegangen. Ausgaben ab 1906 für Italienisch- (Süd) Somaliland mit aufdruck: Somalia italiana Meridionale.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Italienisch-Somaliland, 1903, über das weitere Schicksal der ital. Kolonien ist noch nicht entschieden.
in: Ernst Krapp: ABC der Philatelie. Illustriertes Hand- und Wörterbuch

Philatelistische Literatur


Paolo Bianchi: Storia die servizi postali dell Somalia Italiana dalle origini al 1941
Edizioni Vaccari   Vignola   1992


J.A. Firebrace: Great Britain Stamps of 1942 Overprinted "M.E.F."
Reprinted from The Philatelist Vol 14 No 5 amd Vol. 15 Nos 1 and 2   London   ohne Jahr

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Relevante Kataloge