Handbuch der Italien Philatelie

Äthiopien

| Abessinien | Kolonien / Italienische Kolonien

Wikipedia

Zitate

Italienisch-Äthiopien. Für das 1936 von Italien eroberte Äthipien (Abessinien) wurden nur sieben bes. Marken mit entspr. Inschrift (ETIOPIA) verausgabt, an deren Stelle Anfang 1938 diejenigen für Italienisch-Ostafrika traten.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Äthiopien, früher bekannt unter dem Namen Abessinien. Dieses seit 1894 Postwertzeichen verausgabende afr. Kaiserreich ist bei uns als Sammelgebiet wenig beliebt, obwohl seit über zehn Jahren Bildermarken in erträglicher Zahl pro Jahr verausgabt werden. An den - leider sehr teuren - alten Ausgaben (1894-1908, gewissermassen Privatpostmarken, da vom Postminister auf eigene Rechnung herausgegeben) und den Marken der Staatspost bis etwa 1930 kann sich ein Spezialsammler begeistern. Von 1935 bis  Mitte 1942 has es kein Kaiserreich Äthiopien gegeben; das Land wurde von Italien besetzt und es gelangten die Marken für Italenisch-Äthiopien in Kurs. Seitdem gibt es wieder eigenstaatl. Marken.
in: Ullrich Häger: Kleines Lexikon der Philatelie

Äthiopien (Abessinien), Abyssinia €, Abyssinie, Ethiopie (f), Ithejopuja (amharisch), Afrika, Königreich, 1 120 400 qkm, 8 000 000 Einwohner, verausgabte Marken ab 1896. Währung 16 Gersch (mahlek) 0 1 Maria0Theresia=Thaler, seit 1905 1 Frank = 100 Centimes (=80 Pfennig Goldwährung); seit 1907 wied. Gersch. Hauptstadt Adis Abeba; König: Negus Menelik II., sein Bildnis auf verschiedenen Marken 1896 - 1909; Thronfolger und Königin Zaudita (Zeichnung von V. Marec, Stich von C. Dete) auf Ausgabe 1919. Literatur: Paul Kohl, "Die Postwertzeichen von Äthiopien", Chemnitz 1911.
in: Alexander Bungerz: Grosses Lexikon der Philatelie

Äthiopien, +ital. Kolonie, das ehem. Abessinien 1936 - 1941 1 120 000 qkm, 12 100 000 Einw. Hpst.: Addis Abeba.
in: Ernst Krapp: ABC der Philatelie. Illustriertes Hand- und Wörterbuch

Philatelistische Literatur


Roberto Sciaky: Ethiopia. Haile Selassie The Exile, The Restoration, The Deposition. History, stamps and Postal History 1936 - 1974
Vaccari   Vignola   2003


Roberto Sciaky: Ethiopia. Tewodros to Menelik. Postal history from the Napier expedition to the independent Imperial Post 1867 - 1908
Vaccari   Vignola   2002


Roberto Sciaky: Ethiopia 1867 - 1936 History, stamps and postal history - Addendum
Vaccari   Vignola   2001


Roberto Sciaky: Ethiopia 1867 - 1936 History, stamps and postal history
Vaccari   Vignola   1999


Paolo Bianchi: Colonia Eritrea Vent' Anni di Storia Postale 1883 - 1903
Sorani Editore   Milano   1976


Imperial Ethiopian Government, Ministry of P.T. & T.: Ethiopian Stamp Catalogue
  ohne Ort   ohne Jahr

Aufsätze in Anthologien und Zeitschriften

Relevante Kataloge